CAMA – Analysen

   CAMA - Kommentare

  17.09.2013  |  Leistungsshow in Frankfurt – die IAA 2013

  05.04.2012  |  Geschäftskunden als Treiber der Elektromobilität

  20.09.2011  |  IAA 2011 – kraftstrotzend, aber noch keine Zukunft serienmäßig

  20.07.2011  |  Folgt der europäischen Schuldenkrise eine neue Absatzkrise? – Konsequenzen und Risiken für deutsche Automobilhersteller

  13.05.2011  |  Deutschland auf dem Weg zum Leitmarkt für Elektromobilität – weitere massive Anstrengungen notwendig

  03.05.2011  |  Zukunft der Automobilproduktion in Deutschland – alle Elektromobilität geht von den Kompetenzen der Mitarbeiter aus

  31.03.2011  |  Nach der Krise ist vor der Krise – Neue Probleme für die weltweite Automobilindustrie durch den aktuellen Ausfall japanischer Lieferanten

  14.03.2011  |  Ruhe vor dem Sturm – Opel im Finanzjahr 2011

  29.10.2010  |  E-Mobility in Indien – notwendig, aber noch kaum umsetzbar

  16.09.2010  |  E-Mobility in China (2) – Herausforderungen für chinesische Tochtergesellschaften deutscher Automobilunternehmen

  02.08.2010  |  E-Mobility in China

  19.07.2010  |  Ist das Preispremium noch zu halten? – Veränderungen von Preispremium und Preispremium-Management im Übergang zur Elektromobilität

  19.05.2010  |  Konzentrationsprozess bei den Automobilzulieferern – ohne ständige Kompetenzentwicklung können Tier 2- und Tier 3-Lieferanten nicht überleben

  02.05.2010  |  Wider den Lobbyisten in der Elektromobilität – die Debatte um eine Kaufprämie für Elektrofahrzeuge

  15.04.2010  |  Allons enfants de la voiture . . . – wie Daimler von der Kooperation mit Renault/Nissan profitieren kann

  29.03.2010  |  E-Mobility in Brasilien

  17.03.2010  |  Restrukturierung gelungen – Opel tot?

  10.02.2010  |  Die Kehrseite der Stückkostenreduktion in der Automobilindustrie – Wenn unüberlegte Kostensenkungen zum Bumerang werden

  29.01.2010  |  Wird in Zukunft weniger mehr? – Grenzen der Innovationsoffensive der Automobilunternehmen mit steigender Rationalität der deutschen Automobilkunden

  19.01.2010  |  Die Dienstwagenbesteuerung – Ankurbelung des Dienstwagenabsatzes oder Subvention aus Steuerzahlergeldern?

  07.01.2010  |  Herausforderungen im Übergang zur Elektromobilität

  22.12.2009  |  Sind RWE, Eon, EnBW und Vattenfall die Mobilitätsanbieter von morgen?

  09.12.2009  |  Die nächste Welt AG? – VWs Interesse an Suzuki

  30.11.2009  |  „Just-in-time“ – is just too short

  09.11.2009  |  Quo vadis Opel? – Wie Opel bei GM überleben kann

  19.10.2009  |  Droht der Übergang zur Elektromobilität an staatlichen Einnahmeausfällen zu scheitern? – Herausforderungen und erste Lösungsansätze

  24.09.2009  |  IAA im Zeichen der Elektromobilität – Strohfeuer oder Startschuss?

  21.09.2009  |  Der frühe Vogel fängt den Wurm – und die zweite Maus bekommt den Käse… Die deutschen Premium OEMs als die wahren Profiteure der Umweltprämie?

  28.08.2009  |  Quo vadis Opel – Zurück in die Zukunft?

  12.08.2009  |  Gehaltsbestandteil „Firmenwagen“ bei Sparzwang der Unternehmen - Wie verändert sich der Markt insbesondere für die Premiumanbieter?

  04.08.2009  |  Umsatz = Menge * Preis - Wie dauerhaft ist die Verschiebung der Nachfrage von Privatkunden in die unteren Fahrzeugsegmente und drückt sie auch über die Preise auf den Umsatz?

  13.07.2009  |  Insolvente Automobilunternehmen - Geschäftsfortführung oder Gläubigerschutz?

  08.06.2009  |  Zwischen Mega-Plattform und Know-how Abfluss - der Poker um Opel

  01.06.2009  |  Kann GM zum amerikanischen "Volkswagen" werden?

  13.05.2009  |  Blitzschlag - Vorschlag für eine Entwicklungs- und Wertschöpfungspartnerschaft für Elektrofahrzeuge an den Opel-Standorten

  28.04.2009  |  Das Ende der Tier 0,5-Lieferanten - Neue Geschäftsmodelle für Magna, Karmann & Co.

  17.04.2009  |  Kooperation in der Automobilindustrie - Beschleunigung des Kooperationskarussells in Zeiten der Krise

  24.03.2009  |  Fortsetzung der Abwrackprämie - dauerhafte Staatssubventionen für die Automobilindustrie?

  18.03.2009  |  Wider den Lobbyberechnungen - eine realistische Abschätzung der Kosten der Abwrackprämie

  06.03.2009  |  Von Kurzarbeit zu Sonderschichten - Nachfrageschwankungen durch die Abwrackprämie als Zerreißprobe für die Supply Chain

  02.03.2009  |  Ende von CarGlass®, ATU und Pit-Stop? - Insourcen des profitablen Teile- und Zubehörgeschäftes durch die Automobilhersteller in der Krise

  19.02.2009  |  Restructuring Plan GM und Chrysler - "Die Botschaft hör ich wohl....
.... allein mir fehlt der Glaube an eine konsequente Umsetzung".


  06.02.2009  |  Bauer, Grundig who is next?
Mögliche Veränderungen in der automobilen Wertschöpfungskette mit dem Durchbruch des Elektrofahrzeuges


  29.01.2009  |  Private Equity-Engagement in der Automobilindustrie
Fluch oder Segen in Zeiten der Finanzkrise?


  15.01.2009  |  Keine Senkung der Listenpreise
Sicherung der Preispremien als Herausforderung für Hersteller in Hochlohnländern


  15.12.2008  |  Halten oder Fallenlassen
Umgang mit Lücken in der Lieferkette bei Insolvenz von Lieferanten


  26.11.2008  |  Flexibilität gefragt
Wie können (kleinere) Automobilzulieferer bei sinkender Kapazitätsauslastung überleben?


  17.11.2008  |  Quo vadis Opel?

  10.11.2008  |  Durchhalten!
Möglichkeiten des Umgangs mit dem gegenwärtigen Nachfrageeinbruch


  29.10.2008  |  Spritzen, Salben und Tinkturen
wirtschaftspolitische Unterstützung der deutschen Automobilindustrie angesichts der Finanzhilfen für die amerikanischen Konkurrenten?


  20.10.2008  |  Bitte keinen Teekessel
originäre Auswirkungen der Banken- und Finanzkrise auf die Automobilbranche


Dynamische Strategien
Vorsprung im internationalen Wettbewerbsprozess (Lehrbuch)
www.amazon.de
Dynamisches Automobil-
management

(auf der Grundlage des Lehrbuches)
www.amazon.de
Buchbesprechung
Buchbesprechung "Dynamisches Automobilmanagement"
getAbstract Rezension